Sarah Biasini & Arthur

 
© Autour des Williams
Mit freundlicher Genehmigung von
Avec l’aimable autorisation de
Sylvie RENGARD (28.09.2009 / 23.02.2013)
 

 

   

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Flieg‘ mein Kleiner!
 
 Sarah Biasini und der kleine Arthur   
 
 
Sarah Biasini hat sich für eine gute Sache engagiert!

Die französische Gesellschafft Autour des Williams gab einen Wandkalender für das Jahr 2008 heraus! Hierfür haben sich Prominente, u. a. Sarah Biasini mit Kindern fotografieren lassen, die diese Krankheit haben. Der Kalender wurde initiiert, um mehr öffentliche Aufmerksamkeit für das „Williams Syndrom“ zu wecken.
 
Im Jahr 2013 besteht der Verein 10 Jahre! Aus Anlass dieses Jubiläums und zur Sensibilisierung der französischen Öffentlichkeit veranstaltet der Verein eine Plakatkampagne in der Pariser Metro!
 

Plakat der Aktion in der Pariser Metro

 
 
 
Weiterer sozialer Einsatz:
 
16.12.2015

Tous En Nez Rouge - Alle mit roter Nase
 
Sarah Biasini unterstützt das Lachen im Krankenhaus und engagiert sich mit Tous En Nez Rouge für Le Rire Médecin.  (frei übersetzt: „Der Doktor des Lachens“)
• Zitiert aus flickr.com
 
© Für dieses Foto / Pour cette photo
Thomas Lavelle
Mit freundlicher Genehmigung von
Avec l’aimable autorisation de
Aïda Salem (26.01.2016)
 
Siehe auch / voir aussi: ... Fotos professionell
 
 
04.12.2015
 
Mon Chéri Barbara Tag "(...) Am Barbara Tag ist es fester Brauch, Kirschzweige zu verschenken und diese ins Wasser zu stellen. Blühen die Zweige an Heiligabend, verheißt dies dem Beschenkten Glück für das kommende Jahr. Mon Chéri ließ diese schöne Tradition auch in diesem Jahr wieder aufleben und lud zahlreiche Prominente, darunter und viele internationale Stars, nach München ein. (...) Sarah Biasini, die Tochter der unvergessenen Romy Schneider, war extra aus Paris angereist. 'Ich feiere zum ersten Mal den Barbara Tag. Wenn die Zweige an Weihnachten blühen, dann bringt das Glück. Mir gefällt diese Idee, und es ist für den guten Zweck, deshalb freue ich mich hier zu sein. Weihnachten feiere ich zu Hause in Paris mit meiner Familie und Freunden.'"
 
Eine Spendenaktion erbrachte 57 550 Euro "Gesicht zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V."
Zitiert aus abendzeitung-muenchen.de
 
 
März 2015
 
Facebook - Télévie
Sarah Biasini soutient le Télévie - Sarah Biasini unterstützt Télévie
 
Gemeinsam mit zahlreichen anderen französischen Künstlern unterstützte Sarah Biasini die Facebook-Aktion der Wohltätigkeitsveranstaltung Télévie zugunsten von FNRS (Fonds für wissenschaftliche Forschung)  Télévie " (...) hilft, Geld zu sammeln für wissenschaftliche Forschung im Kampf gegen den Krebs und Leukämie bei Kindern und Erwachsenen". Die jährlichen Aktionen enden "mit einer Abschlussveranstaltung im Fernsehen"und erbrachten im Jahr 2015 eine Spendensumme von 9.502.675 €
Zitiert aus Wikipedia
 
© Für dieses Foto / Pour cette photo
RTL Belgium
Mit freundlicher Genehmigung von
Avec l’aimable autorisation de
Florence Normand
Service Gestion des manifestations Télévie (16.02.2016)
www.televie.be
 
Siehe auch / voir aussi: ... Fotos professionell

 

2013 / 2014
 
Olfaktorischer Kalender - 12 duftende Kerzen - QUINTESSENCE Paris
 
"Für den 2014er Kalender wurden  feine und zarte Düfte gefunden. Sie tragen die Handschrift von 12 Persönlichkeiten (...) die sich an der Kreation der einzelnen Düfte beteiligten. Düfte, die kleinen Geschichten ähneln. (...)
Im Monat  September lässt uns Schauspielerin Sarah Biasini mit einem fruchtigen Zitrus-Feigen-Duft in die Toscana reisen.(...)
 
In vielen Traditionen ist das Anzünden einer Kerze eine heilige Handlung. Eine Kerze symbolisiert Hoffnung. Die Wärme und das Licht der Flamme erinnern an das Leben. Die Quintessenz der Schönheit liegt auch in dem, was im Herzen ist. QUINTESSENCE Paris unterstützt eine gute Sache: Für jede Kerze gehen 2 Euro an l’Association Mécénat Chirurgie Cardiaque.
ANMERKUNG: Gemeint ist der französische Verein "Sponsoring Herzchirurgie", auch "Herzchirurgie - Kinder der Welt"Zitiert aus luxurystylemagazine.com
 
Sarah Biasini:
Kerze des Monats September 2014
"Balade en Toscane"
"Walking in Tuskany"
"Wandern in der Toskana"
 
(Calendrier olfactif l’année 2014)
Kerze / Logo
© Quintessence, Paris
Mit freundlicher Genehmigung von
Avec l’aimable autorisation de
Clémence MAILLARD (08.12.2014)
November 2009
Unter dem Motto On a Tous dans le coeur (etwa: "Jeder hat seine ganz speziellen Erinnerungen im Herzen") sendet ein französischer TV-Sender in Zusammenarbeit mit einem Pharma-Unternehmen an den Wochenenden Clips in denen Prominente erzählen, welche Erinnerungen, sie mit einem ganz bestimmten Lied verbinden. Auch Sarah Biasini beteiligte sich an dieser Aktion!
 
Damit soll(te) erreicht werden, die französische Öffentlichkeit mehr für menschliche und universelle Werte zu sensibilisieren. Werte, denen sich diese Firma verschrieben hat.
 
Patenschaft  (etwa seit 11 / 2009)
Sarah Biasini hat sich dem im Jahr 2006 gegründeten französischen Verein L' ENFANCE DE L' ART (Kunst für Kinder) als Patin zur Verfügung gestellt. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht durch die Verwirklichung kultureller Events in Not geratenen Kindern Hilfe zuteil werden zu lassen.
 
November 2008
Sarah Biasini engagiert sich für die französische „Krebshilfe“ unter dem Motto: UN BAGAGE POUR LA VIE, UN BAGAGE POUR CURIE - 21 prominente Frauen "personalisierten" ihre ganz persönliche Goyard-Tasche. Sarah Biasini nannte ihre Tasche "A vous, le temps d'un voyage".
 
Am 17.11.08 fand bei "Christie's" / Paris die Versteigerung der Taschen statt. S. Biasini erzielte für "ihre" Tasche einen Erlös von 4.200 Euro. Der Gesamterlös betrug 90.000 Euro und ging an das "Institut Curie"
 
24.06.2007
Sarah nimmt am 20. Journée Perce-Neige (Tag des Schneeglöckchens) teil.
Dieser Tag wurde 1966 durch Lino Ventura in’s Leben gerufen. Ab 1987 wurde daraus eine jährliche Veranstaltung, die seitdem durch zahlreiche Prominente unterstützt wird. Der Erlös kommt behinderten Menschen zugute.
 
Mai 1999
Sarah Biasini engagiert sich für und bei einem Wohltätigkeitsbasar in Paris. Der Erlös kommt sozial schwachen Kindern und deren Familien zugute.
 
 
23.04.1999
Sarah Biasini ist zu Gast in Wien bei der 10. Verleihung des nach ihrer Mutter benannten ROMY-Awards. Sie signiert ein Portrait ihrer Mutter für die österr. Kosovo-Hilfe des karitativen österreichischen
Vereins "Licht ins Dunkel"  und erhielt zur Erinnerung an die Mutter einen Sonder-ROMY-Award.

 

 
 

 

weiter ... Poupougne - Ein Teddy ...